Bundestagskandidat für den Kreis gewählt

Bundestagskandidat für den Kreis gewählt

Auf dem vergangenen Kreisparteitag wählten alle FDP Ortsverbände aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein den FDP-Bundestagskandidaten für die bevorstehende Wahl in 2021. Der Kandidat, der seitens des Kreisvorstandes einstimmig ins Rennen um die Bundestagskandidatur geschickt wurde, heißt Andreas Weigel. Der erst 29 jährige FDP-Ortsvorsitzende ist schon weit über die Grenzen des Kreises bekannt und möchte seine liberalen Überzeugungen im künftigen Bundestag vertreten.

Weiterlesen

Wir danken für Ihr Vertrauen

Wir danken für Ihr Vertrauen

Bei der vergangenen Kommunalwahl konnten wir unsere Anzahl an Sitzen im Rat der Stadt Netphen verdoppeln. Wir bedanken uns hiermit bei unseren Wählerinnen und Wählern herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen! Dank Ihnen ziehen nun für uns Olaf Althaus und Louis Roth in den Rat und setzen sich dort zukünftig für ein besseres Netphen ein. Wir freuen uns auf die zukünftige

Weiterlesen

Liberale wollen KAG-Abschaffung

Liberale wollen KAG-Abschaffung

Aus aktuellem Anlass möchten wir aus diesem Weg darauf hinweisen, dass wir uns schon seit 2018 für eine Abschaffung der KAG-Gebühren einsetzen

Wahlkampfstand in EKZ Netphen

Wahlkampfstand in EKZ Netphen

Gute Gespräche, nette Leute, hat richtig Spaß gemacht. Unser nächstes Wahlkampfstand ist am 05.September in Deuz. Kommen Sie vorbei und stellen uns Fragen zu unserem Programm!

Große Koalition muss jetzt mehr tun als die Kurzarbeit – so wichtig sie auch ist!

Große Koalition muss jetzt mehr tun als die Kurzarbeit – so wichtig sie auch ist!

Unser Fachmann für Arbeit und Soziales, Johannes Vogel, Abgeordneter im Bundestag, Mitglied des FDP-Bundesvorstandes und Generalsekretär der FDP Nordrhein-Westfalen zu Hause unterwegs im Siegerland bei der IHK Siegen: „Die wirtschaftliche Lage und der Arbeitsmarkt erleben eine dramatische Krise. Südwestfalen ist hiervon als eine der wichtigsten Industrieregionen unseres Landes besonders betroffen. Daher habe ich mich vor Ort über die Lage informiert.

Weiterlesen

Netphen mal wieder außen vor !

Netphen mal wieder außen vor !

„NRW schließt Funklöcher im ländlichen Raum“, das war in den vergangenen Tagen in der heimischen Presse zu lesen. Landes-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart hat verkündet, dass mit Hilfe der Bundesnetzagentur und den Telekommunikationsanbietern das Mobilfunknetz im ländlichen Raum ausgebaut und somit auch die weißen Flecken in der Fläche endlich mit dem schnellen Mobilfunkstandard LTE beziehungsweise 5G versorgt werden sollen. Wer in der Auflistung der betreffenden

Weiterlesen

FDP nominiert Netpher Spitzenkandidaten

FDP nominiert Netpher Spitzenkandidaten

Louis Roth und Olaf Althaus wurden am 30. Mai einstimmig vom FDP-Kreisverband Siegen-Wittgenstein für den Kreistag der beiden Netpher Wahlbezirke nominiert. Die beiden sind ebenfalls die Spitzenkandidaten der FDP Netphen für die anstehende Kommunalwahl. Die Freien Demokraten des Kreises Siegen-Wittgenstein wollen sich künftig für eine Vereinigung der Krankenhäuser einsetzen, sodass ein noch größeres Spektrum der gesundheitlichen Nahversorgung für die Bürger

Weiterlesen

Wichtiges Signal der Entlastung für die Familien in Siegen-Wittgenstein

Wichtiges Signal der Entlastung für die Familien in Siegen-Wittgenstein

Familienminister Joachim Stamp (FDP) hat heute nach Abstimmung mit den kommunalen Spitzenverbänden mitgeteilt, dass die Elternbeiträge für Kitas, Tagespflege und Offene Ganztagsschule im Monat April ausgesetzt werden. „Das ist ein wichtiges Signal an die Eltern in NRW und auch hier in Siegen-Wittgenstein, dass die Politik Familien in der Krise nicht alleine lässt. Die Herausforderungen der Familien sind in diesen schwierigen

Weiterlesen

Initiative für unsere Kommunen

Initiative für unsere Kommunen

Auf Initiative des hiesigen Stadtverbandes und der FDP-Fraktion Siegen wurde jetzt ein dringender Appell an das Land NRW gerichtet, die Kommunen in der Krise nicht zu vergessen. Alle FDP-Fraktionen in Siegen-Wittgenstein haben sich dem Vorhaben angeschlossen. In dem Schreiben an Ministerpräsident Laschet heißt es: „Tragen Sie zu einer rechtssicheren Lösung für Kommunen bei, mit der in den nächsten Jahren nicht reihenweise Kommunen

Weiterlesen

Weitere Maßnahmen von Bund und Land gegen den Coronavirus

Weitere Maßnahmen von Bund und Land gegen den Coronavirus

Weitere wichtige Informationen von Bund und Land: Um einen unkontrollierten Anstieg der Coronavirus-Infektionen zu verhindern und unser Gesundheitssystem leistungsfähig zu halten, haben sich Bund und Länder auf weitere Maßnahmen zur Beschränkung sozialer Kontakte geeinigt. Hier das Wichtigste im Überblick.   Mehr Details erfahren Sie unter: http://bpaq.de/BLBeschluss